Intravinyl

Rock aus dem hohen Norden - Psychedelic aus Schweden

22.12.2019

In den 1960er Jahren wurde der Rock aus den USA auf die ganze Welt exportiert, so auch nach Schweden. Wie die schwedische Musikszene den Rock interpretiert hat, thematisierten wir heute zwei Stunden Lang im Intravinyl.

Eine der ersten Rock-Bands Schwedens war Pärson Sound. Nach einem Jahr ohne Release wechselte die Band 1968 bereits wieder ihren Namen und veröffentlichte als International Harvester ihr Debüt Album.

Baby Grandmothers eine weitere Band, die wir uns heute anhörten, konnte nicht nur mit Jimi Hendrix auf Tournee gehen, sondern gingen auch noch mit ihm feiern. So zerstörten sie zusammen mit Hendrix ein Hotelzimmer in Götheburg, in welchem die Musiker am nächsten Morgen in einer Blutlache aufwachten. Doch sie fielen nicht nur mit ihrem Verhalten auf, sondern auch mit ihrer Musik. Die Single "Someone Keeps Calling My Name" gilt heute als Klassiker des Underground Psychedelic-Rocks.

Die ganze Sendung zum Nachhören findest du hier:

Eine kleine Reise in die Musikgeschichte findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?