Intravinyl

Verlorene Platten

15.01.2017

Heute durchsuchten wir im Intravinyl die alten Plattenkisten und gruben 5 Alben heraus.

Wir starteten mit Little Anns Deep Shadows. 1969 wurde die Platte fertiggestellt, jedoch erst 2009 veröffentlicht.

Als zweites hörten wir das Album Clear Light der gleichnamigen Band. 1967 veröffentlichte die Band aus Detroit ihr einziges Album.  Trotz der Unterstützung durch das damals grosse Elektra Label verkaufte sich Clear Light schlecht. Die Band trennte sich 1968.

Die amerikanische Band Bohemian Vendetta gründete sich Mitte der 1960er Jahre. Nach einigen Demos untschrieben sie einen Plattenvertrag bei Mainstream Records und veröffentlechten kurz danach ihr einziges Album Bohemian Vendetta.

Die kanadische Band 49th Parallel - sie veröffentlichten Ende der 1960er Jahre ihr einziges Album, welches sich nur knapp 5 Tausend mal verkaufte. Nach dieser Enttäuschung trennten sich die Wege der Bandmitglieder schon bald wieder.

Die letzte Band, mit welcher wir uns heute im Intravinyl beschäftigten ist die amerikanische Psychedelic-Rock Band Blue Mountain Eagle. Nach der Veröffentlichung ihres einzigen Albums gingen sie als Vorband mit bekannten Musikern wie Jimmi Hendrix oder Pink Floyd auf Tournee.

Die ganze Sendung zum Nachhören findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?