Intravinyl

Verschollene Meisterwerke Kolumbiens

25.11.2018

In den 1960er und 1970er Jahren entwickelte sich in Kolumbien eine einzigartige Musikszene. Heute reisten wir im Intravinyl zwei Stunden nach Kolumbien und hörten verschollene Meisterwerke der kolumbianischen Musik.

Bereits im Alter vom 12 bzw. 13 hatten die Geschwister Elia und Elizabeth ihren ersten Fernsehauftritt. Doch nicht in ihrem Heimatland Kolumbien sondern in Peru. Anfang der 70er Jahre veröffentlichten sie zwei Alben, verliessen die Musikbühne kurz darauf aber schon wieder.

Ein weiters Geschwister-Duo, welches wir im Intravinyl hörten sind Ana und Jaime. Sie wurden ende der 60er Jahre bekannt, so wie viele Bands die es in dieser Sendung zu hören gibt. mitdabei sind Los Yetis, Los Flipper, Los Ampex, Los Speakers oder auch The Walflower Complextion. Sie alle waren Mitte der 60er Jahre Teil der Musikbewegung Nueva Ola, die sich auch in anderen Teilen Südamerikas verbreitete.

Die ganze Sendung zum Nachhören findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?