Kick Ass Award 2020

KAA 2020: Dub Spencer & Trance Hill

Dub Spencer & Trance Hill sind für ihre Musikprojekte bekannt. Das aktuelle Projekt ist im ehemaligen Römerlager in Vindonissa entstanden. Im Album Tumultus ll wurden Geräusche des römischen Alltags mit eingebaut. Allgemein überzeugt Dub Spencer & Trance Hill mit ihrem ruhigen, dubbigen Album, so dass sie für den Kick Ass Award 2020 mit dem Song "Lupanar" für den besten Song und dem Album "Tumultus ll" für das beste Album nominiert wurden. 

Markus Meier von Dub Spencer und Trance Hill hat uns erzählt, dass sie sich jedes Jahr wieder freuen, für den Kick Ass Award nominiert zu werden. Sie sind diesbezüglich schon fast Kick Ass Veteranen. Ausserdem erzählte Markus, dass sie das Gewinngeld von 6'000 Franken nicht behalten, sondern spenden würden. 

Du kannst hier immer noch für Dub Spencer & Trance Hill abstimmen. 


Den ganzen Bericht dazu findest du unten. 


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?