Kick Ass Award 2021

Kick Ass Award 2021: Es geht los!

Es ist endlich wieder so weit! Wir vergeben am 13. Januar 2022 im Konzerthaus Schüür den Kick Ass Award. Ab heute, dem 1. Dezember 2021, kannst du über die Webseite von Radio 3FACH für die nominierten Luzerner Bands abstimmen.

Zum ersten Mal gewinnen auch Zweit- und Drittplatzierte. Für den ersten Platz gibt's 4'000 Franken für den 2. Platz 2'000 Franken und 3. Platz 1'000 Franken! Bei der letzten Ausgabe hat das Luzerner Duo «GeilerAsDu» mit ihrem Song «Hologramm» den Kick Ass Award 2020 gewonnen und damit alle Rap und Hip-Hop Fans erfreut. In diesem Jahr werden die Karten wieder völlig neu gemischt und eine andere Band aus der Region erhält die Chance auf ganz viel Ruhm und Ehre.

Das Ganze verspricht auch dieses Mal wieder sehr spannend zu werden - nicht zuletzt, weil die Bands untereinander sich wieder gegenseitig Stimmen geben können und das Public-Voting somit ergänzen. Zu einer Hälfte entscheiden die Luzernerinnen und Luzerner per Online-Voting über den Erfolg der nominierten Musiker*innen und zur anderen Hälfte müssen sich die Bands gegenseitig bewerten. Insgesamt kämpfen 15 Bands um den begehrtesten Preis in der Luzerner Musikhochburg. 

Wir haben uns die vergangenen Kick Ass Award Shows und die diesjährigen Nominierten in allen Kategorien angehört. 

Anna Mae - Journey of My Heart

   

Belia Winnewisser - So Real

   

Binary Sunset - Ne t'inquiète pas

   

Café Complet - Prosecco

   

Cancel - Eternal Dreams

   

Carmabylon - Du Socke

   

cellophane - creators

Elischa Heller - Levi

   

Frederik - In the Fields

   

Ivorrie - Body Control

   

Martina Lussi - Time Lapse

   

Mehltau - Wo gehn wir?

   

M'Ghadi - Petrol

Na Dee ft. Insel - Ewigkeit

SchlimmHomie - City isch down 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?