Krass Politic

Finanzspritze für Online-Medien?

20.05.2019

Die Medienlandschaft hat Schwierigkeiten. Die Medienvielfalt wird kleiner. So gehören etwa Luzerner Zeitung, Radio Pilatus und Tele 1 alle zum selben Medienhaus, nämlich CH-Media. Der Bundesrat will diesen Problemen mit einem neuen Mediengesetz beikommen (Radio 3FACH berichtete). Das Mediengesetz ist höchst umstritten. Deshalb wollen die Luzerner Grünen die Förderung von Medienangeboten im Internet jetzt auf kantonaler Ebene einrichten. Kantonsrätin Rahel Estermann hat zwei entsprechende Motionen eingereicht.

Wie steht es um die Medienvielfalt im Kanton Luzern? Ist ein staatlicher Eingriff der richtige Weg? Wer könnte von dieser Förderung für Online-Medien profitieren? Die Antworten von Rahel Estermann hörst du im Podcast.

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?