Krass Politic

Hongkong: Lösung in Sicht?

25.11.2019

Seit mehr als fünf Monaten demonstrieren in Hongkong Tausende von Menschen. Ursprünglich protestierten sie gegen ein Gesetz welches Auslieferungen an China ermöglicht hätte. Inzwischen ist dieses vom Tisch. Doch die Demonstrierenden machen weiter. Sie wollen für die Demonstrationen nicht bestraft werden, die Regierung demokratisch wählen und fordern den Rücktritt von Regierungschefin Carrie Lam. Während die Proteste anfangs friedlich verliefen, gibt es jetzt gewaltvolle Auseinandersetzungen.

Wie sieht die Lage in Hongkong aus? Was wären mögliche Lösungen für den Konflikt? Und welche Rolle spielt China?

Im Podcast hörst du die Antworten von Sinologie Professorin Andrea Riemenschnitter (Universität Zürich).

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?