Krass Politic

Konzernverantwortungs-Initiative

27.04.2015

Am vergangenen Dienstag haben 66 NGO's, unteranderem Amnesty International, Erklärung von Bern oder Greenpeace, eine Initiative lanciert, die Schweizer Konzerne in die Verantwortung ziehen will, wenn diese Vergehen gegen die Menschenrechte oder die Umweltgesetze begehen. Konkret fordert die Konzernverantwortungs-Initiative, dass solche Unternehmen sich zukünftig in der Schweiz strafbar machen.

Uns stand Daniel Hostettler vom Fastenopfer, eine der 66 NGO's, Rede und Antwort zur neu lancierten Initiative.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?