Krass Politic

"Luzern und das Besetzen" - Podiums-Diskussion im Radio 3FACH

27.06.2017

Kurz vor der Sommerpause bringen wir ein Thema auf das Parkett, das die Luzerner Bevölkerung nun schon eine ganze Weile auf Trab hält. Die Besetzung der Obergrundstrasse 99 und 101, alias «Gundula». Am Montag 3. Juli setzen wir die beteiligten Seiten um das kontrovers diskutierte Thema an einen Tisch. Dabei soll nicht primär über das Geschehene, sondern über eine mögliche Zukunftsvision gesprochen werden.Wir wollen uns die Fragen stellen «Was ist die Rolle der Stadt bei einer nächsten Besetzung?», «Welche Rolle soll und kann die Stadt bei derartigen Aktionen einnehmen?».

podium

Bisher bestätigte Gäste:

Manuela Jost, Stadträtin mit Leitung der Baudirektion

Kurt Graf, Chef Medienstelle der Kantonspolizei Luzern

Christian Hug, Geschäftsführer zentralplus

Joel Mayo, Sympathisant der Besetzerszene

Ausserdem anwesend sein wird Steff Fischer. Der Geschäftsführer des Immobilienunternehmen Fischer (Zürich) stammt aus der Besetzer-Szene und lebt heute in der Genossenschaft Karthago. Mit seinem Hintergrund und seiner Tätigkeit in Zürich soll er noch eine andere Sicht in die Diskussion bringen.

 

Moderation: Chiara Zarotti

 

Zeitplan: 18:00 Uhr…Türöffnung 19:00 Uhr…Beginn Podium 20:00 Uhr…Ende Podium ab 20:00 Uhr…Apéro

 

Wo: Redaktion Radio 3FACH, Zürichstrasse 49, 6004 Luzern (öffentlich)

Übertragen wird das Podium live auf 96.2/97.7FM/DAB+ sowie im Web-Stream auf 3fach.ch.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?