Krass Politic

Mehr Demokratie dank votetandem?

17.06.2019

Rund 25 Prozent der Schweizer Bevölkerung hat keine Schweizer Pass und darf nicht an Abstimmungen und Wahlen teilnehmen. Vinzenz Leutenegger und Daniel Holler, zwei Studenten der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), wollen das ändern. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit haben sie die Plattform votetandem.org geschaffen. Dort können Stimmberechtigte ihre Stimme jemandem abgeben, der nicht abstimmen darf. Wie funktioniert das? Stärkt das die Demokratie? Und ist das überhaupt erlaubt? Die Antworten von Co-Gründer Vinzenz Leutenegger hörst du im Podcast.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?