Krass Politic

Metro Luzern - Marcel Sigrist

19.01.2015

In Luzern herrscht Dichtestress auf den Strassen. Vor allem die Reisecars sollen den Verkehr unnötig belasten meinen die Initianten vom Metro Luzern. Im heutigen Krass Politic diskutierten wir mit Marcel Sigrist über das Projekt einer Metro, welche Touristen und den motorisierten Individualverkehr vom Ibach über das Kantonsspital bis direkt unter den Schwanenplatz bringen soll.

Aber welche Vor- und Nachteile birgt das Projekt? Werden wir in Zukunft in 3 Minuten von der Stadtgrenze bis ins Herz der Stadt gelangen? Die Diskussion mit dem Mitinitiiator Marcel Sigrist von Metro Luzern.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?