Krass Politic

Polittier beim Bier mit Richard Wolff

04.04.2016

(Quelle: NZZ)

Dem neuen und auch noch am weitesten links positionierten Stadtrat wird das Polizeidepartement zugeteilt. So passiert in Zürich vor drei Jahren. Dass dies anfängliche Mühe mit sich bringt, ist nachvollziehbar. Über die Schwierigkeiten beim Amtsantritt und was ihm sein Amt bedeutet, darüber spricht Richard Wolff mit uns.

Er ist Stadtrat von Zürich für die Alternative Liste und Vorstehender des Polizeidepartements. Bei Wasser erzählt er über seinen politischen Werdegang, über sein Bild der Polizei und darüber wie ein normaler Wochentag bei ihm aussieht. Ein kleiner Blick in die Nachbarsstadt zu einem Politiker, der sich über 30 Jahre ausserhalb der instiutionellen Politik bewegte und sich dann doch entschied für den Gemeinderat zu kandidieren. Der Beginn einer steilen, politischen Karriere.

Hör’ dir den Podcast an:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?