Krass Politic

Rekordtief der Wahlbeteiligung

04.05.2015

[caption id="attachment_35068" align="alignnone" width="100%"]©http://www.gruene-landtag-bw.de/

Nur 38.7 % Wahlbeteiligung im 1. Wahlgang vom 29. März – ein Rekordtief. Dieses tiefe Interesse an den Wahlen hat die beiden Grossstadträte Laurin Murer (Junge Grüne) und Noëlle Bucher (Grüne) dazu motiviert ein Postulat einzureichen, welches Massnahmen vorschlägt um mehr Personen zu motivieren, an die Urnen zu gehen. Mit Laurin Murer haben wir über ihre Vorschläge gesprochen, wie e-voting, Stimm- und Wahlpflicht oder auch vorfrankierte Antwortencouverts der Gemeinde. Zudem sprachen wir mit Nico van der Heiden, er ist Politischer Wissenschaftler und informierte uns aus seiner Expertensicht. Kaspar hat sich dann auch noch aufgemacht und auf den Strassen von Luzern die Bevölkerung gefragt ob sie denn bereits gewählt haben oder dies zumindest noch vorhaben. An dieser Stelle auch noch unser Aufforderung: Nimm deine Rechte war und geh für den 2. Wahlgang der Regierunsgratswahlen vom kommenden Sonntag 10. Mai wählen!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?