Krass Politic

Türkei: Demokratie oder Diktatur

02.07.2018

Am 24. Juni wurde in der Türkei ein neues Parlament und ein neuer Staatspräsident gewählt. Viel geändert hat sich nicht. Recep Erdogan bleibt Präsident, seine Partei, die rechtskonservative AKP hat zusammen mit der nationalistischen MHP eine Mehrheit im Parlament. Die Opposition blieb chancenlos. Was dieses Wahlergebnis für die Türkei bedeutet und weshalb von Erdogan als demokratisch Gewählter Diktator gesprochen wird, ist im Podcast zu hören.

Bild: Universität Bern
Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?