Krass Politic

Was macht der VLG?

02.03.2020

Verband Luzerner Gemeinden, kurz VLG. Schon mal gehört? Der VLG ist die Interessenvertretung der Luzerner Gemeinden gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Bei politischen Entscheiden hat der Verband Luzerner Gemeinden beträchtlichen Einfluss. Doch der VLG wird auch immer wieder kritisiert. Er sei zu wenig demokratisch, die Polparteien seien zu wenig vertreten und die urbanen Gemeinden würden zu wenig berücksichtigt. Im Jahr 2014 trat die Stadt Luzern, als grösste Gemeinde, aus dem VLG aus. Ist der VLG undemokratisch? Werden die urbanen Gemeinden zu wenig berücksichtigt? Und wie viel Macht hat der VLG wirklich?

Diese Fragen beantwortet VLG-Präsidentin Sibylle Boos-Braun im Interview.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?