Kreuzbandriss

Body Positivity

Der Begriff Body Positivity bedeutet übersetzt soviel wie "Köper Positivität". Aber er ist viel mehr als eine plumpe Übersetzung. Er steht für die Abschaffung von unrealistischen und diskriminierenden Schönheitsidealen. 


Ursprünge und Geschichte


Im Internet findet man viele Versionen von wo der Begriff herkommen soll. Was aber als am wahrscheinlichsten gilt, ist dass der Begriff aus der fat-acceptance Bewegung entstand. Die Bewegung kam in den 60er Jahren in den Vereinigten Staaten ins rollen um fatshaming und die damit verbundene Diskrimination zu bekämpfen. 

Das erste mal wortwörtlich tauchte der Begriff 1996 auf. Ein Psychotherapeut und eine unbekannte Person bewältigten deren Essstörung mit einer Therapie. Danach schalteten sie eine Website auf, welche bodypositive.org hiess.


Die Bewegung heute


Die Website hat nicht traditionelle Methoden zum Gewichtsverlust zur Verfügung gestellt. Stattdessen versuchte sie den Leuten zu helfen sich in ihren Körpern wohl zu führen.

Diese Philosophie ist bis heute das Mantra der Bewegung. Diese begann sich jedoch erst circa 2012 zu formen.  Man beschränkte sich jedoch nicht mehr nur auf das Gewicht, sondern auf den ganzen Körper wie Hautfarbe oder Körperbehaarung. 


Kontroverse 


Der Begriff wird von vielen Leuten als Vorwand verstanden, als würde dieser benutzt um einen ungesunden Life-Style zu rechtfertigen. Die Mehrheit meint jedoch, dass sich Body Positivity gar nicht auf das bezieht. Jede Gruppe hat ein wenig ihre eigene Definition dafür. Die meistgenannte kurz zusammengefasst: 


Man sollte seinen eigenen Körper so geniessen wie er ist, und sich nicht geiseln aufgrund von eigenen Entscheidungen oder natürlichen Vorgängen. Ein Beispiel wären Lifestyle Choices oder eine Schwangerschaft.


Wir haben mal beim 3FACH nachgefragt was die Leute hier so zu dem Thema denken. Also klick untern auf den Link um dir den ganzen Beitrag zu gönnen.


Bild 1: https://www.welt.de/kmpkt/article238021915/Body-Neutrality-Besser-als-Body-Positivity.html

Bild 2: https://de.wikipedia.org/wiki/Body_Positivity#/media/Datei:Fernando_Botero_-_Naked_lady.JPG



Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?