Kreuzbandriss

Eine Frau an der Spitze des SBV

Vor knapp 30 Jahren absolvierte die erste Frau die Ausbildung zur Bergführerin. Ermöglicht wurde dies durch eine Rechtsprechung für einen Mann der Militärdienstuntauglich war. Dieser war lange Zeit Voraussetzung für die Bergführer*innenausbildung.

Rita Christen ist eine der wenigen Frauen, die ein Diplom als Bergführerin besitzt. Nur gerade 3 Prozent macht der Anteil der Frauen im Schweizerischen Bergführerverband aus. Nun ist eine Frau Präsidentin des SBV. 

Wer sie ist und was es ihrer Meinung nach zum Bergsteigen braucht erfährst du im Beitrag:



Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?