Kreuzbandriss

Krienser Rückrundenstart in der Challenge League

30.01.2019

Der letzte Schnee ist kaum geschmolzen und schon klopft der Fussball an die Tür. Der Rückrundenstart in der Challenge League, der zweithöchsten Spielklasse im Schweizer Fussball, steht kurz bevor. Am kommenden Samstag wird der SC Kriens auswärts gegen Lausanne-Sport spielen.

Ein neues Stadion, der Aufstieg in die Challenge League und die Umbenennung von "Gemeinde Kriens" zu "Stadt Kriens". Das Schicksal meint es gut mit Kriens. Kurz vor dem Rückrundenstart in der Challenge League haben wir mit dem Torhüter Sebastian Osigwe gesprochen. In der letzten Saison hat der Sportklub Kriens um den Aufstieg gekämpft, nun kämpfen sie um den zweitletzten Platz. Sebastian Osigwe beschreibt die Stimmung in der Mannschaft, schätzt die Chancen von Kriens in der Challenge League ein und schildert seine persönlichen Zukunftspläne.

Die Sendung zum Nachhören findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?