Kreuzbandriss

"Traditionen ändern sich ständig"

Das Mantra "Om Mani Padme Hum" zeigt es eigentlich schon: Das Mantra für Mitgefühl und Heilung, welches vor der Yogapraxis häufig gesungen wird, ist Ausdruck davon, dass Yoga nicht bloss eine Bewegungsart ist. Vielmehr ist Yoga ein Lebensstil, der Achtsamkeit ins Zentrum stellt. 


Yoga gibt es schon sehr lange. Heute kennen wir nebst Hatha Yoga, Yoga Flow oder Nidra auch Bieryoga, Lachyoga oder andere abgeänderte Varianten. Häufig wird kritisiert, dass Yoga stark kommerzialisiert wurde, es nichts mehr mit dem alten, traditionellen Yoga zu tun hat oder gar eine Fälschung ist.

Die langjährige Yogalehrerin Natalie Nikolska erklärt, was es mit Traditionen auf sich hat und weshalb sich die Yogapraxis trotz allem lohnt.  


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?