Les Couleurs Musicales

Globaler Mikrokosmos

25.03.2017

Genf, Tramstation Augustins, etwas abseits des grossflächigen Plainpalais. Von hier aus erspäht man die grossen Lettern des Bongo Joe Recordstore nur zu gut. Und doch ist der Weg dahin momentan nicht ganz einfach. Man muss sich durch die Baustelle kämpfen, welche vor dem Laden die Musik bestimmt. Angekommen im Laden übertönt der Plattenspieler den Baustellenlärm. Man findet sich in einem kleinen Universum wieder. Platten aus aller Welt werden durchsucht, Kaffee wird getrunken, aus dem Tupperware gegessen, diskutiert und gelacht. Das ist die Welt von Bongo Joe.

1p6a2943_web-1

Angefangen hat alles vor rund 3 Jahren. Cyril tourt mit seiner Band Mama Rosin durch die Welt. Zusammen mit Bandmitglied Robin Girod führt er ein Label: Moi J'Connais Records. Der Labelkatalog erstreckt sich von der Schweiz bis in die Bahamas, von Rock und Folk zu World. Und dann, entgegen seiner Erwartungen, darf Cyril ein ehemaliges Coiffeur-Lokal in seinem Wohnhaus übernehmen. Er steht mit vielen Ideen da, aber ohne wirkliches Konzept. Ein paar Plattenkisten seien es anfangs gewesen. Inzwischen musste Cyril sein Büro zügeln, damit es mehr Platz für die Platten hat.

1p6a2916_webimg_2329web

Das Bandprojekt ist vorläufig auf Eis gelegt und auch das Label-Schaffen haben die beiden Musiker gesplittet. Cyril führt das Label nun unter neuem Namen, zusammen mit vielen helfenden Händen. Benennt hat er es wie den Laden, nach George Colemans Album "Bongo Joe". Ausser dem Namen habe sich aber praktisch nichts verändert und viele Projekte, die eigentlich noch für Moi J'Connais angedacht waren, wurden jetzt unter Bongo Joe veröffentlicht. Viel Herzblut und viel DIY, das ist das Motto vom Label und das merkt man auch, wenn man eine Platte von Bongo Joe in den Händen hält.

Das Les Couleurs Musicales besuchte den wundervollen Laden in Genf und berichtet mit viel Musik vom Label sowie mit Antworten vom Gründer Cyril.

Das Interview mit Cyril kannst du hier nachhören/schauen

Hier geht's zum Mix, welchen Cyril für das Radio 3FACH zusammenstellte. Eine Stunde Musik aus dem Hause Bongo Joe, teils mit unveröffentlichtem Material. Enjoy!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?