Les Couleurs Musicales

Hits, Hits, Hits und Tschüss

03.11.2018

All-Time-Favourites, Besten-Liste, Bangerz oder "eifach nome Hits". Gut zwei Stunden Musik, zusammengestellt aus gut zwei Jahren Les Couleurs Musicales. Von Luka Productions aus Bamako zu DJ Lycox aus Paris. Von New Age-Electronic zu Breakbeat-Hymnen. Dazwischen liegt Disco aus Trinidad, Afro Futurism aus Kampala, Dancehall aus Kingston, Reggaeton aus Iquique, ein wunderbar globales Chaos eben. So, das reicht. Music beyond borders, voila:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?