Les Couleurs Musicales

Helen Maier & The Folks

Brückenbauerin

Hier gehen Schweizer Volksmusik, Irish Folk und das Beste vom Balkan Hand in Hand. Helen Maier ist eine Schweizer Geigerin und Komponistin und mischt verschiedene Volksmusik-Traditionen, baut Brücken und macht so ganz eigenes.

Völlig ohne Anstrengung wird im einen Augenblick Irish Folk auf dem Schwyzerörgeli gespielt und im nächsten kommt ein Trompetensolo im Balkanstil.

Sie veröffentlichte letztes Jahr mit ihrer 10-köpfigen Band "Helen Maier & The Folks" ihr Debütalbum "Intuition".


Von Planxty bis Dallahan

Irish Folk reisst mit und erreicht die Welt. Bands wie Planxty bespielen seit den 70er Jahren die unterschiedlichsten Festivals des Globus und machen den Folk zum festen Bestandteil der World-Music. Auch in der Schweiz gibt es eine kleine Irish Folk-Szene. Helen Maier spielt gleich in zwei Bands dieser Szene. Neben ihrer "The Folks" fidelt sie auch bei "Áed" mit. In der heutigen Ausgabe des Les Couleurs Musicales bringt sie nicht nur ihre eigene Musik mit, sondern zeigt uns auch, wo ihre musikalischen Wurzeln liegen. Wir hören von Dallahan, Planxty, bis The Gloaming, Pflanzplätz und Ambäck.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?