Les Couleurs Musicales

Musik transnational

17.11.2018

Neue Woche, neue Musik. Zum Beispiel von Anchorsong. Der japanische Musiker Masaaki Yoshida zeigt auf seinem neuen Album "Cohesion" (TruThoughts) den transnationalen Anspruch seines Schaffens auf. Während er sich auf seinem letzten Album "Ceremonial" (2015) von afrikanischen Musikstilen wie Afrobeat oder High Life inspirieren liess, so schaut er auf "Cohesion" nun in den Mittleren Osten, nach Südostasien und vor allem Indien. Indische Perkussionsparts und Referenzen an Bollywood-Filme der 70er und 80er Jahren ziehen sich durch die elf Songs und vermischen sich dabei mit Masaakis elektronischen Kompositionen. Die ganze Sendung gibt es hier zum nachhören.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?