Les Couleurs Musicales

Samba, Latam, Cumbia & Bass

03.02.2018

Die lateinamerikanische Musikszene ist mittlerweile global so verankert, dass sich Produzierende und Labels über die halbe Weltkugel erstrecken. Dancehall aus Los Angeles, Electronica aus London und Bass aus Lausanne. Nebenbei erscheint in Quito Cumbia, welcher mit Dub verschmilzt. Die Musik kennt schon lange keine Grenzen mehr, aber mit der fortschreittenden Digitalisierung vermögen eben diese Grenzen viel einfacher zu überwinden sein. Die Sendung beleuchtet verschiedene Ecken der gegenwärtigen lateinamerikanischen Musikkultur. Von dröhnendem Samba über neue Latam-Beats bishin zum Latin-Bass-Projekt aus Südafrika, welches über das Schweizer Label Hawaii-Bonsai Records veröffentlicht wurde.

Den Podcast zum Nachhören findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?