Sphaíra

Sibirischer Kehlkopfgesang auf TikTok

Geben wir "sibirische Musik" bei YouTube ein, womit unsere Recherche tatsächlich begonnen hat, da wir beide keinen stärkeren Bezug zu sibirischer Musik haben, wird auf der ersten Seite die Band OTYKEN angezeigt. Die Band bezeichnet sich selbst als Ureinwohner*innen-Musikgruppe Sibiriens, die Beats und Synthis mit traditionellen Instrumenten und Gesängen mischen, beispielsweise dem Kehlkopfgesang, weiter unten mehr dazu. In ihren Texten (in den Sprachen Chakassisch und Tschulymisch, verwandt mit Turksprachen) berichten sie vom jagen und sammeln, vom Leben des Volkes in Verbundenheit mit der Natur. 

Der traditionelle Auftritt der Band OTYKEN ist beliebt auf TikTok

Ja, es stimmt, OTYKEN hat eine grosse, weltweite Anhägner*innenschaft auf TikTok. Es stellt sich die Frage, ob ihr, eventuell überspitzt, traditioneller Auftritt mehr Marketing Strategie als authentisch ist. Falls dem so ist, funktioniert es allerdings ziemlich gut. 



Die Sängerin UUTAi spielt Maultrommel

Und während wir bei OTYKEN nur sehr vage darüber spekulieren können, was Marketing und was wirklich traditionell ist, ist es bei UUTAi sehr klar. Ihre Auftritte gibt sie in Kostümen, die traditionelle Outfits offensichtlich klischieren, doch genau dies findet Anklang im Westen, wir müssen und also eher selbst an der Nase nehmen, anstatt darüber zu Urteilen, mit welchen Strategien sie sich vermarktet. Und ganz ausser Frage, worums eigentlich geht; Musikalisch ist diese Frau ein Genie. Ein unglaubliches Stimmvolumen, daneben spielt sie virtuos Maultrommel, in den neueren Stücken dazu ein Technobeat. Es ist richtig eindrücklich und intensiv ihr zuzuhören!



Ähnlich beeindruckend ist die Band Altai Kai, aus dem südsibirischen Altai-Gebirge, dem Grenzgebiet zur Mongolei. 

Altai Kai ist bekannt für seine Kehlkopfgesänge

Eine Gesangstechnik die in sehr verschiedenen Teilen der Welt praktiziert wird. Es werden dabei von einer Person zwei Töne gleichzeitig gesungen, es wird auch von Obertongesang gesprochen. Speziell für Altai Kai ist der Untertongesang, wobei ein sehr tiefer Ton die Hauptstimme begleitet. Altai Kai verzichtet im Vergleich zu den oben genannten Künstler*innen auf elektronisch-instrumentale Unterstützung. 


Die ganze Sendung ist hier zum nachhören:

Playlist

Altai Kai – Kai Kozhong

Altai Kai – Amyrai

UUTAi – Horse Races

UUTAi – Toyuk

Otyken – Legend

Otyken – Storm

Otyken – Genesis

Otyken – Apocalypse


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?