Les Couleurs Musicales

Von Dark Pop über Jazz und Soul bis zu Traditionellem

01.04.2018

. "Temet" bedeutet so viel wie "Connections" und ist der Name des neusten Albums Imarhans.

Imarhan begann sich bereits vor 10 Jahren zusammenzubrauen. Jedoch veröffentlichten sie erst vor zwei Jahren ihr Debüt-Album. Die Band aus Algerien verbindet traditionelle, afrikanische Rhythmen aus der Musik der Tuareg mit afrikanischen Balladen und modernem Pop und Rock.

am nächsten Freitag, dem 06.April, in Luzern und bespielen die Bühne des Clubs im Südpol. Vor und nach dem Konzert gibt's Musik vom Les Couleurs Musicales.

" - Altin Güns Debüt-Album.

haben beide afrikanische Wurzeln, wuchsen jedoch grösstenteils in Grossbritannien auf. Sie haben bereits zusammen performed - beide teilen einen starken Einfluss von Jazz und Soul in ihrer Musik. Junge Talente auf einer Entdeckungsreise Richtung Spitze.

Die ganze Sendung vom Samstagabend zum Nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?