Mittaxinfo

"Man sieht immer wieder wie Leute den Abfall achtlos wegwerfen"

Die "Sonnenbergputzete"


Organisiert vom Verein Pro Sonnenberg finden sich jedes Jahr um die 30 Personen auf dem Sonnenberg zusammen um diesen aufzuräumen. Die Gruppe teilt sich in verschiedene Routen auf. Bewaffnet mit Zange, Abfallsack und Handschuhen wird das Krienser Naherholungsgebiet von Papierchen und Co. befreit. Manchmal ist auch ein fleissiger Vierbeiner mit dabei.


Weniger als auch schon

Dieses Jahr fand die Truppe Freiwilliger weniger Abfall als in anderen Jahren. Gerade ein paar Säcke Glas, PET und sonstiger Müll fand sich zusammen. Ein glücklicher Zufall oder ein Misserfolg? Weder noch. Es komme sehr auf den Tag und die Zeit an. Vielleicht war auch der Dienst von der Stadt Kriens am Morgen am Werk gewesen. Froh ist man aber immer, wenn es weniger Littering auf dem Sonnenberg gibt.


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?