Monde Sonore

Experimentelle Tüftel-Sounds und High Energy Power Pop aus Wien

03.10.2019

Nachdem Luke Temple sein Malerei-Studium abgeschlossen hatte, versuchte er sich mit seiner Ausbildung über Wasser zu halten. Deswegen wandte er sich der Musik zu.

Vor zwei Wochen erschien sein neustes Album "Both-And". Eine Mischung zwischen den poppigen Refrains, wie man sie von "Here We Go Magic" kennt und seinem experimentellem Sound, an dem er gerne alleine rumtüftelt.

Rudi Hebenstreit, Arno Dreschnig und Bernhard Hussek stecken hinter der High Energy Power Pop-Formation Bad Weed. Anders als es ihr Bandname vermuten mag, klingt der Sound des Trios alles andere als ranzig. Ihre Debüt-Platte Bad Weed kann man quasi als Hommage an die guten alten 70er-Jahre sehen. Wer heute behauptet Gitarren-Mukke sei gestorben, irrt sich gewaltig! Die Wiener Musiker von Bad Weed beweisen mit 13 kraftvollen Songs das Gegenteil.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?