Monde Sonore

LIGHT OF OTHER DAYS

17.11.2016

Hot-Dogs, DJs und Drinks. Letzten Donnerstag fand das Happy Happening #4 im 3FACH statt, diesmal mit Gästen aus Zürich. Das Live-Set vom Label Light of Other Days konntest Du auch On Air mithören, das Interview heute im Indianer von 20:00 - 22:00 Uhr.

Hinter Light of Other Days, welche sich vor allem mit elektronischer Musik befassen, stecken die beiden Köpfe Georg Munz und Marc Hofweber. Letzterer veröffentlicht ausserdem Musik unter dem Pseudonym HOVE und hat mit uns noch etwas über das junge Label palavert.

Interview mit Light of Other Days:

Das von Dir verpasste DJ-Set zum nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?