Monde Sonore

"Mein Label soll eine Art Regenschutz-Funktion bieten": Piet Alder zu Besuch im Monde Sonore

08.11.2019

DIY. Drei Buchstaben, eine Bedeutung: selber machen. Diesem Grundsatz folgt auch Piet Alder vom Zürcher DIY-Independent-Label Taxi Gauche Records. Er steckt hinter dem kleinen, aber feinen Label, das mittlerweile 11 Artists aus der Schweiz und dem Ausland beheimatet. Piet Alder hat uns im Monde Sonore einen Besuch abgestattet und mit uns unter anderem über die Labelgründung, Social Media und seine Lieblingsmusik geplaudert. Ausserdem musste er in unserer Challenge sein Wissen über die Luzerner Musikszene testen. Wie er sich dabei geschlagen hat, das erfährst du im Podcast:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?