Monde Sonore

Nicola Cruz - La Cosecha

29.10.2015

Mit 'Prender el Alma'  präsentiert der ecouadorianer Nicola Cruz sein Debutalbum über das Label ZZK Records. Mit Songs wie Colibria welcher bereits im Frühing erschien, oder mit La Cosecha machte er bereits im vorab auf sich aufmerksam.

Laut Cruz ist auf dem Album eine neue Art von Latein-Amerikanischer Musik zu Hören, welche er als Andes Step bezeichnet. Bereits 2012 arbeite er mit Namensvetter Nicolas Jaar zusammen. Seine eigene Handschrift ist aber auf seinen Tracks durchaus zu Hören. Vielseitig, spannend und exotisch durchlaufen die Songs ihre Minuten. Cruz brilliert mit faszinierendem Produktionstalent.

Das ganze Album erscheint heute am 30. Oktober.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?