Pamir

Grossartig: Zwei Stunden Sludge

28.06.2016

Beide Neuerscheinungen, die wir diese Woche im Pamir genauer angeschaut haben kann man dem Genre Sludge zuordnen. Das eine mehr und das andere vielleicht ein bisschen weniger. Gut waren aber beide Alben.

Das erste Album ist von Earth Ship. Eine Band, die im Pamir schon länger läuft - hauptsächlich weil sie so geil ist. Ihre neue Platte heisst Hollowed und hört sich so an, als würde sie die Band noch ganz weit bringen. Wir fanden's super!

earthship

In der zweiten Stunde befassten wir uns mit dem halbneuen Album von Zirakzigil mit dem namen Worldbuilder. Das haben die drei Jungs schon im 2015 auf eigenen Faust herausgegeben, woraufhin dann aber Prosthetic Records auf sie aufmerksam wurden und das Album mit einem Zusatztrack unter ihrem Lable herausbrachten. Wie der Name Worldbuilder schon erraten lässt, geht es dabei um den Aufbau der Welt. Jeder Track ist einem anderen Bestandteil der Erde gewidmet und daraus ergibt sich ein fast stündiges Album mit gerademal 5 Songs drauf.

maxresdefault

Kostprobe gibt's hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?