Pamir

Krebs und Abtreibung

30.04.2018

veröffentlichten nach 13 Jahren bandgeschichte ein weiteres Album mit dem Namen "The Spark That Moves". To pull a Beyoncé nennt sich das Veröffentlichen eines Albums ohne Ankündigung. Eine im Rock nicht sehr verbreitete Art zu promoten. Cancer Bats taten es jedoch so, weil sie keinen Bock auf langes drum herum reden hatten. Genützt hat es auf jeden Fall. Das Album wurde sehr gut aufgenommen und in der Musikwelt breit diskutiert. Mit fast ausschliesslich positivem Feedback. Auch wir finden das neue Baby der kanadischen good guys gelungen und widmeten ihm deshalb eine ganze volle Stunde.

am Freinds Fest im Kiff in Aarau am 17. Juni.

a3788272129_10

Die Grunge/Doom/Sludge Pioniere The Melvins haben zum zigmillionsten Mal ein Album veröffentlicht. Der neuste Meilenstein heisst "Pinkus Abortion Technician" in direkter Hommage an das Butthole Surfers Album "Locust Abortion Technician". Darauf sind neben einem Butthole Surfers  und einem Beatles Cover für die Melvins ungewohnt geradlinige Songs, mal mit Banjo verzierungen und dieses Mal mit zwei Bassisten. Der einsatz von zweifacher Besetzung eines Instrumentes in der Rhythmussektion kennt man von den Melvins, hatten sie doch schon zwei Drummer in ihrem Lineup.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?