Pamir

Musik so dunkel wie die Wintertage in Island

09.10.2017

Circa vier Stunden liegen im Winter zwischen Sonnenauf- und Untergang. Island kriegt im Dezember kaum Sonne ab. Genauso dunkel und kalt ist auch die Musik der Reykjaviker Band Grit Teeth. Die vier Jungs machen einen Mix aus Hardcore Punk, Crust und Grindcore - ziemlich hässig! Damit bewegen sie sich in der ziemlich aktiven HC-Szene der Hauptstadt Islands.

grit-teeth

Ihr erstes Album "Let it Be" veröffetnlichten sie am 29. September und findest du auf Bandcamp zum Downloaden für läppische 5€. Sound, der nicht besser geeignet sein könnte, um in den kalten Wintermonaten ein paar Kirchen zu verbrennen. Gib dir das!

Sonst mit im Pamir war; Grungige 90er Musik von Inheaven aus dem Vereinigten Königreich mit ihrem neuen Album "Treat" und viel grindcore, hardcore und Fick-dich-Core .

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?