Reimstunde

Die beste Sendung der Welt ist zurück!

Wir haben euch vermisst Friends! Die neue Season der besten Sendung der ganzen Welt ging am Mittwoch endlich wieder über unseren geliebten Sender. Wir hatten viel aufzuholen, da im Sommer einige gute Songs releast wurden. Wir stellen dir fünf Songs vor, die du dir noch gönnen solltest. 


1. Die beiden Lokalmatadoren Angel und Livio haben zusammen schon einige Banger releast. Nach "Reloaded" und "A-Team" stellt "Chueche" einen weiteren gemeinsamen Prügel der beiden Jungs dar. Das fette Video mit riesigem "Chueche-Ufo" macht auf jeden Fall Laune, am Beat des Tracks und am Flow der beiden gibt es auch absolut nichts auszusetzen. Zigi, Jägi aber Vegi: Daschdaschdaschdaschför041!!!


2. Auch in den USA gibts freshen Sound. Trippie Redd hatte einen eher schweren Start in seine Karriere. Viel Beef und Beziehungsdramen erschwerten dem jungen Artist, in der Szene Fuss zu fassen. Von diesen Anfangsschwierigkeiten ist jetzt aber nichts mehr zu spüren. Sein neues Album "Trip at Knight" wird von den Fans weitgehend abgefeiert. Trippie konnte nicht nur Rap-Superstar Drake auf seinem Album verpflichten, er hat auch Features von den verstorbenen Legenden XXXTentaction und JuiceWRLD auf der neuen Platte. Das Album, welches stark von Hyperwave und Synthies geprägt ist und den Hörenden in eine unbeschwerte Welt der Computerspiele und Gratis-Pizza mitnimmt, gilt für Kenner:innen jetzt schon als eines der Alben des Jahres. Juan hat Zocker-Flashbacks!


3. SHE FROM ITALIA!!! Body ist wohl DER Song der Fussball-Europameisterschaft. Wie wir alle wissen, gewann Italien gegen England das Finale im Wembley. Eine Englisch-italienische Kombo ist auch der gefühlt hundertste Remix vom Riesenhit "Body" von Tion Wayne und Russ Millions. Auf diesem Remix gibt es aber die legendäre Stelle von Rondo: "Ay, where u from? She from Italia!" Der Drill-Banger wird noch vom Italo-Trapper Capo Plaza veredelt und wird noch lange in den Clubs laufen. Spaghetti Mafia!


4. "Ich bin hier das krasseste, bis Schumi wieder aufwacht", rappt Michael Schindler alias Shindy auf dem neuen Track "Im Schatten der Feigenbäume". Seit 2019 warten die Fans auf einen Nachfolger von "Drama". Nun hat Shindy angekündigt, dass ein neues Album kommen wird. Der neue Track hat ein Sample von "Die Schöne und das Biest" und ein Artwork, welches von Picasso inspiriert ist. Auch lyrisch ist die Nummer eine absolute Granate. Der Beat hat der Schweizer Starproduzent OZ gezaubert, der auch schon für Drake oder Travis Scott produzierte und mittlerweile mit Platin und Diamant ausgezeichnet wurde. Unbedingt gönnen, falls du auf gute Lyrics stehst!



5. "Mein Money macht Flips". Ufos Geld macht nicht nur Backflips und Frontflips, auch Sideflips und Kickflips. Der Berliner hat seit seinen ersten Trapsongs ein ganzes Gerne massgeblich geprägt. Mittlerweile hat er Deutschrap "durchgespielt" und weilt am liebsten in Mailand, wo er an Fashion-Shows geht oder italienische Spezialitäten geniesst. Das "Stay High" Oberhaupt bringt bald das neue Album "Destroy all copies". Wir bleiben gespannt.


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?