Reimstunde

Esch das no geil?

01.03.2017

Heute beschäftigen wir uns mit der Frage: "Esch das no geil oder voll de Scheiss?" Wir hören Musik, welche gefeiert wird aber irgendwie auch voll Scheisse ist. Wir sprechen von Musikern wie "Future", "Yung Hurn" oder "Money Boy". Die heutige Sendung bewegt sich zwischen Turn-Up und "Drischess".

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?