Reimstunde

Rap aus Luzern in neuem Gewand

01.02.2017

"Ech nenne mech selber The Youngest!" So beginnt Glody Yaimondo aka The Youngest seinen ersten Song. Der 18-Jährige aus Luzern erreicht in wenigen Tagen eine grosse Menge von Leuten und scheint eine treue Fanbase zu besitzen. Sein Motto "Every support is important" geht auf. In den Instagram-Biografien von Slay-Trap-Girls findet man auch vermehrt den Link zu Glody's zweitem Videoclip "TonTonShit". Der Song beginnt mit französischen Ziffern und zeigt eine enorme Steigerung zum vorherigen Track. The Youngest ist definitiv ein Künstler mit dem man rechnen muss.

Bereits bekannt ist das Team Baksuz. Vor wenigen Wochen veröffentlichten sie ihr erstes Album "#SORRYBEHINDERT". Der name ist Programm, es wird kein Blatt vor den Mund genommen, roh und wütend. Die Gruppe um Impulse, Johnny Baksuz, 47er und B-Pray scheint zu harmonieren. Ihr Album kann man auf Bandcamp runtersaugen ohne einen  Batzen in die Hand zu nehmen.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?