Samschtig Jatz

Jatz mal politisch!!

Jazz-Musik und Politik

Black Lives Matter, Black Empowerment, Liberalismus, Freiheit, Feminismus! Für das und vieles mehr haben folgende Musiker*innen gekämpft und kämpfen noch immer! 

Wir reisen von den 50er Jahren bis ins Jetzt und verfolgen wie verschiedene Jazzgrössen wie Billie Holiday und Charles Mingus, aber auch aktuelle Künstler*innen wie Shabaka Hutchings oder Samora Pinderhughes, die ihren politischen Meinungen Ausdruck in der Musik verleiht haben und verleihen. 

Mal direkt und unzensiert, mal verpackt in Zweideutigkeit, in Wörtern und mal instrumental. Aber immer dringlich!

Hier hörst du die ganze Sendung "Jatz mal politisch":

Natürlich ist das nur eine Auswahl an Alben, es wurden und werden noch mehr geschrieben!


Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?