Sprechstunde

Das neue Gesicht vom Südpol

24.09.2015

"Das sind die Schuhe von Johanna. Sie ist unsere neue Dramaturgin und Produktionsleiterin im Tanz und Theater." Falls du der Südpol Facebook-Site folgst, ist dir sicher auch dieser Post vom 11. September ins Auge gestochen. Wir wussten von da an also, wie es sich micht Johanna's Schuwerk verhält, mehr aber auch nicht. Das wollten wir ändern. Darum haben wir das neue Gesicht vom Südpol kuzerhand zum Interview im Kaffee getroffen.

Johanna kommt direkt aus Essen in Deutschland hierher und bringt vorallem viel Erfahrung mit aus der freien Theaterszene. Sie asszistierte dort die künstlerische Leitung  bei PACT Zollverein. In Dortmund war sie zweimalig an der Leitung vom Theaterfestival FAVORITEN beteiligt. Ganz schön viel Erfahrung bringt sie also mit, die neue Johanna. Aber was hat sie hier in Luzern vor? Wie sieht sie unseren Südpol? Wo sieht sie Entwicklungspotential? Wie und Wo möchte sie Schwerpunkte legen?

Das Gespräch mit der Frischgebackenen findest du hier:

 

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?