Sprechstunde

Die Kinder von Sarajevo

28.03.2013

Rahima ist 23 und arbeitet in der Küche eines angesagten Restaurants in Sarajevo. Ihr Leben ist eine geballte Ladung Stress. In ihrem jungen Alter muss sie nicht nur einen ganzen Haushalt managen, Geld fürs Überleben auftreiben, sondern sich intensiv um ihren kleinen Bruder Nerim sorgen, der sich in der Schule prügelt oder gar nicht zur Schule geht. Die junge Rahima und ihr 14 Jähriger Bruder haben beide Eltern im Krieg verloren. Der Film von Aida Begic bringt dich in eine Welt, die du nicht so schnell vergessen wirst. Ein schwieriger Film und trotzdem hat es Lichtblicke.

 

 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?