Sprechstunde

Traumfabrik und Exportschlager Studio Ghibli

Die Welt der Anime-Filme haben abertausende Kindheiten geprägt. Auch hier in der Schweiz ist Anime seit den 1970er Jahren Kult - auch wenn dies den Meisten wohl kaum bewusst ist. Die Serie "Heidi" von 1974 ist einer der frühsten Exportschlager der japanischen Filmwelt, welche auch hierzulande bis heute über die Mattscheibe flimmert.
Wie aus dem schweizerischen "Heidi" ein internationaler Hype wurde und wie Anime-Filme auch heute noch die internationale Musik- und Kulturszene prägen, hörst du im Podcast:

Nicht nur die Filmwelt von Studio Ghibli und anderen Animes haben internationale Bekanntheit erlangt. Auch ihre Soundtracks inspirieren bis heute die internationale Musiklandschaft. Hier hörst du, was die Anime-Filme musikalisch zu bieten haben: 

Mit den 1980er Jahren und der globalen Aufmerksamkeit für die japanische Welt der Animes, hat sich auch eine riesige Unterhaltungsindustrie entwickelt. Was das japanische Ghibli-Museum zu bieten hat und wo Anime im Alltag sonst noch anzutreffen ist, hörst du im Bericht: 

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?