Sprechstunde

Jung und zornig

15.10.2015

Das wohl bekannteste Theaterstück aller Zeiten ist aktuell im Luzerner Theater zu sehen: Hamlet von William Shakespeare. Doch obwohl schon so oft inszeniert, überrascht es durchaus.  In der Hauptrolle des dänischen Prinzen Hamlet ist etwa die Schauspielerin Wiebke Kaiser zu sehen. Sie überzeugt und spielt den jungen Mann unglaublich authentisch und voller verspielter Energie. In Andreas Herrmanns Inszenierung ist Hamlet wütender, lauter, selbstbewusster und weniger selbstmitleidig, als wie schon so oft gesehen. Am letzten Freitag war die Kultursendung Sprechstunde für dich an der Premiere. Welchen Eindruck der Besuch hinterliess, das hörst du hier.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?