Sprechstunde

SPRECHSTUNDE: PODCASTS HIER!

02.02.2012

Kultur ist nicht immer nur schön. Sie zeigt nicht immer nur das Gute, das Zufrieden stellende. Manchmal ist sie genau das Gegenteil: Negativ, schlimm, dramatisch, abgründig. Und so hat sich die Sprechstunde dieser Woche der Kultur gewidmet, die sich mit Letzterem befasst. 

Drogen - ganz lustig und so, aber doch nicht so gescheit. Neben all den neuen hippen Partydrogen, gibt es auch eine, die gut 70 Jahre alt ist: Lysergsäurediethylamid oder kurz: LSD. Und genau um dieses Halluzinogen geht es im neuen Dokumentarfilm THE SUBSTANCE - ALBERT HOFFMANN'S LSD , welcher am Donnerstag, 2.2.12, seine Premiere im Stattkino gefeiert hat. Dein Sprechstundenteam hat den Film schon im vorhinein geschaut. Besprochen wurde er mit Besuch des Filmexperten par excellence und Videostudent David Zürcher g in deiner Sendung für Kultur.  Hast du's verpasst? Kein Problem, denn hier kannst du's nachhören:

Noch abgründiger als im Stattkino geht es aber diesen Donnerstag und Freitag im Südpol zu und her. Besuch gibt's vom International Institute Of Political Murder (IIPM), welches das Stück HATE RADIO aufführt. Ein Theaterabend der eher aufwühlenderen und erschütternder Art, denn Thema des Stückes ist der Genozid in Ruanda, bei welchem eine Million Menschen umgebracht wurde. Wie man einen solchen Massenmord auf einer Bühne umetzt? Die Antwort bekommst du von den Herren von HATE RADIO, Milo Rau (Regisseur) und Jens Dietrich (Dramaturg).

Die Sprechstunde, deine Sendung für Kultur jeden Donnerstag von 19Uhr bis 20Uhr auf 3FACH. Denn dann heisst's amigs:

Kultur - vo üs - vör dech!

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?