Sprechstunde

Stirb meine Schöne, stirb!

17.01.2013

Das Theaterstück "Drop Dead, Gorgeous" von Beatrice Fleischlin, Anja Meser und Marlen Oberholzer spielt heute Abend zum ersten Mal im Südpol. Im Stück geht es um das Gesellschaftstabu Tod. Doch wenn ihr dachtet das Stück sei nur traurig und nostalgisch, dann habt ihr falsch gedacht. Der Theaterabend ist geschmückt mit Songeinlagen, Spass und Zauberei. Das ganze Thema wird von einer persönlichen Seite aufgerollt und endet in einer zeitgenössischen Theaterperformance. Der Tod wird zwar auch in traurigen Szenen thematisiert, jedoch soll die Performance gleichzeitig eine Hommage an das Leben sein.

Im Podcast hörst du Beatrice Fleischlin, die über den Tod und ihr neues Stück berichtet:

Das Stück wird im Südpol am 17.01, 18.01 und 19.01 aufgeführt. Mehr Infos findest du auf der Südpol Seite.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?