Sprechstunde

Volle Möbeldröhnung

03.12.2015

Frankfurt Freakout - So nennt sich die aktuelle Austellung im Museum im Bellpark. Der Künstler Kaspar Müller stellt verschiedene Möbel nebeneinander in die Räume der alten Villa. Vom Eames-Klassiker, über die Le Cobusier-Liege bis hin zum Billy-Regal. Je kontrastreicher desto besser. Die Sprechstunde ist für dich nach Kriens ins Mueseum im Bellpark gefahren und hat mit dem jungen Künstler gesprochen. Was ihn an der Gegenüberstellung der veschiedenen Objekte interessiert und wo in seiner Ansammlung Kunst passiert, erzählt Kaspar Müller im Gespräch.

Veranstaltungs-Tipp: Am 20. Dezember, um 11.30 hast du die Möglichkeit mit dem Künstler und dem Kurator Hilar Stadler durch die Austellung zu gehen.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?