Stooszyt

3FACH aus der neuen Apotheke: Teil 02

Die zweite Live-Session ist dienstags am Start. Remo Helfenstein kommt zu Besuch. Es wird melancholisch in der "Stooszyt".

Verträumt in den Feierabend starten.

So kann man es auch. Richtig gelassen vergeht die Zeit in der "Stooszyt" aus dem Delikatessenladen. So locker war nicht nur die musikalische Performance ON AIR, sondern auch das Gespräch im Interview mit Remo Helfenstein. Letztes Jahr war er bereits mit der New-Wave Gruppe "les yeux sans visage" im Echolot dabei. 2022 ist er, im Solo-Projekt, Teil unseres Festival-Spezialprogramms.

18.00 Uhr abends in der neuen Apotheke. Noch etwas hell draussen. Die Tür ist offen. Menschen schauen vorbei. Menschen kommen herein. Viele Kabel und sanfte Sounds befinden sich im Raum. So hat sich das Konzert abgespielt. Solltest du es verpasst haben, höre es dir hier nochmals an.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?