Stooszyt

Balthazar am Zürich Openair

31.08.2015
am

Vom Geheimtipp zur Elite im nordischen Indie-Universum: Balthazar

Schon 2010 eroberte Balthazar Belgien und Holland und räumte mit ihrem Debütalbum „Applause“ den belgischen Music Industry Award für das beste Album ab. Die 5-köpfige Band mauserte sich schnell vom Geheimtipp zur Elite im nordischen Indie-Universum und wird mit Bands wie den Arctic Monkeys, The Streets oder The xx verglichen. Episch gewaltig und herzlich zart zugleich − so präsentieren sich die Belgier, die mit ihrem brandneuen Album „Tin Walls“ im Gepäck erstmals am Zürich Openair zu Gast waren.

Die 3fach Korrespondenten am Züri Openair trafen Balthazar zum Interview:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?