Stooszyt

Bodyshaming

02.04.2019

Zu dick, zu dünn, zu viele Muskeln, zu wenig Muskeln, zu hell, zu dunke, zu haarig, zu wenig Haare - die Liste, weswegen Leute Bodyshaming erleben, geht ins Unendliche.

Zu Zeiten von Facebook, Instagram und Snapchat sind wir immer mehr dem Urteil Anderer ausgesetzt, die uns wegen körperlicher Äusserlichkeiten attackieren. Doch was macht Bodyshaming mit uns und wie können wir besser damit umgehen? Hier erfährst du es:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?