Stooszyt

"Das passiert deswegen, weil bisher andere Instrumente nicht zu Erfolg geführt haben"

Heute Morgen wurde der Bundesplatz in Bern besetzt. Eine Koalition aus Klimaorganisationen stellte ihre Zelte auf. Gekommen sind sie mit Öko-Toilette, Küchenzelt und Transparenten. Gehen wollen sie so schnell nicht wieder.

Wir haben mit Frida Kohlmann, Mediensprecherin für die Aktion Rise Up For Change, telefoniert. Sie erklärt, wie die Aktion startete und was heute bereits diskutiert wurde.

Nicht bei allen kommt die Aktion gut an. Diverse Politiker*innen stören sich ab dem besetzten Bundesplatz und fordern die sofortige Räumung.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?