Stooszyt

Ein Blick nach Bhutan

13.01.2020

Bhutan liegt zwischen Nepal, Indien und China. Es gilt als das glücklichste Land der Welt. Dies aus verschiedenen Gründen. Zum einen gibt es die sogenannte "Gross National Happiness" also sowas wie ein "Bruttoinlandglück". Dieses baut sich auf vier Säulen auf. Zum anderen ist beispielsweise festgelegt, nicht weniger als 60% vom Land muss von Bäumen bedeckt sein.

Wir haben mit Tashi Namgyal und Sonam Tenzin Wangchuk geredet. Die beiden haben uns Antworten bezüglich dem Gesetz zum Waldschutz, dem Buttertee und dem Austausch mit der Schweiz gegeben.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?